MIRA Munich

MIRA Munich

Das am 23. März 2008 eröffnete Einkaufszentrum MIRA München wurde im Jahr 2007 von den Architekten Léon Wohlhage Wernik entworfen.

Auf 22.000 Quadratmetern befinden sich drei Einkaufsebenen mit über 60 Geschäften.

Die Besonderheit des Gebäudes ist seine aus farbigen Aluminiumpanelen gefertigte Außenfassade.

English version

MIRA Munich, designed in 2007 by Léon Wohlhage Wernik Architects, is a shopping mall with a total area of 22,000sqm. It opened its doors on March 13, 2008.

The building’s special feature is a facade made of colorful aluminium panels.

MIRA München Farbe

MIRA München Farbe

MIRA München Farbe

MIRA München Farbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.