Croatia – Exploring The City Of Poreč

Porec Istria Croatia Hafen harbor port boats
Porec Istria Croatia

Poreč ist eine wunderschöne Stadt am adriatischen Meer.
Bestimmt hast Du schon einmal von ihr gehört!

Die auf einer schmalen ins Meer ragenden Halbinsel erbaute Altstadt von Poreč mit ihren zahlreichen historischen Bauten und dem dichten Geflecht aus verwinkelten Gassen ist ein wahres Schmuckstück!

Bereits im 10. Jahrhundert v. Chr. ließen sich die ersten Siedler im heutigen Stadtgebiet nieder. Im 2. Jahrhundert v. Chr. eroberten die Römer das Gebiet und gründeten die Kolonie „Colonia Iulia Parentium“. Ab dem 4. Jahrhundert n. Chr. wechselte die Herrschaft über die Stadt mehrere Male, bis sie im Jahr 1267 von der Republik Venedig eingenommen wurde. Deren Regentschaft endete im Jahr 1797. Danach wechselte die Herrschaft über die Stadt erneut mehrfach. Im Jahr 1947, zwei Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg, wurde die Stadt in Poreč umbenannt und seit 1991 gehört sie zur Republik Kroatien.

English version

Poreč is a beautiful city on the Adriatic Sea.
I’m sure you already have heard of it!

The old town of Poreč was built on a narrow peninsula that rises out into the sea. With its large amount of historical buildings and the dense network of winding alleys, it is a real gem!

The first settlers arrived in today’s city area back in the 10th century BC. In the 2nd century BC, the Romans conquered the area and founded the colony „Colonia Iulia Parentium“. From the 4th century AD on, the control of the city changed several times, until it was occupied by the Republic of Venice in 1267. When the domination of Venice ended in 1797, the control of the city changed again several times. In 1947, two years after the Second World War, the name of the city was changed to Poreč and since 1991, the city is part of the Republic of Croatia.

Porec Istria Croatia

Die abwechslungsreiche Geschichte hat das Stadtbild Porečs stark geprägt. Trotz schwerer Schäden im Zweiten Weltkrieg sind einige der historischen Bauten sehr gut erhalten und prägen das heutige Stadtbild.

English version

The eventful history strongly formed the cityscape of Poreč. Despite heavy damages in the Second World War, some of the historical buildings are in a very good condition and characterize the present cityscape.

Porec Istria Croatia

Porec Istria Croatia

Porec Istria Croatia Rathaus city hall

Porec Istria Croatia Romanisches Haus Romanesque House

Porec Istria Croatia

Die Altstadt von Poreč spiegelt gut das hervorragende bauliche Können der Römer und Venezianer wieder. So ist zum Beispiel noch gut das typische römische Straßennetz mit seiner symmetrischen Anordnung und den zwei überkreuzenden Hauptstraßen „Decumanus Maximus“ und „Cardo Maximus“ zu erkennen. An einigen Stellen ist sogar noch das originale römische Straßenpflaster vorhanden!

Die „Decumanus Maximus“ ist heutzutage Porečs Haupteinkaufsstraße. Hier findest Du aber nicht nur Boutiquen, Restaurants und Kunstgalerien, sondern auch einige sehr gut erhaltene historische Gebäude.
Besonders auffällig ist das Romanische Haus aus dem 13. Jahrhundert. Mit seinem opulenten Holzbalkon ist es ein echtes Schmuckstück.
Am westlichen Ende der „Decumanus Maximus“ befinden sich die Überreste mehrerer römischer Tempel, sowie Steinsäulen aus dem 1. Jahrhundert n. Chr..

English version

The historical center of Poreč shows the excellent construction talent of the Romans and Venetians. For example, the typical Roman street structure with its symmetrical layout and its two intersecting main streets „Decumanus Maximus“ and „Cardo Maximus“ can still be seen. Even the original Roman paving still exists in some places!

Today, the „Decumanus Maximus“ is Porečs main shopping street. Here, you will not only find boutiques, restaurants and art galleries, but also some historical buildings that are in a very good condition.
Especially noticeable is the Romanesque House from the 13th century. With its opulent wooden balcony, it is a real gem.
At the western end of the „Decumanus Maximus“ street, you will find the remains of several Roman temples and stone pillars built in the 1st century AD. 

Porec Istria Croatia Stadtbefestigung fortification

Porec Istria Croatia

Porec Istria Croatia

Um die Stadt im Mittelalter verteidigen zu können, besaß Poreč eine sehr gut ausgebaute Stadtbefestigung mit 11 Türmen und einer hohen Mauer.
Der nördliche Turm (gebaut 1473), der fünfeckige Turm (gebaut 1447) und der runde Turm (gebaut 1474) sowie ein kleiner Teil der Stadtmauer haben die Zeit relativ gut überstanden und können besichtigt werden.

English version

To protect the city in the Middle Ages, Poreč had a very well-developed city fortification with 11 towers and a high wall.
The northern tower (built in 1473), the pentagonal tower (built in 1447), the round tower (built in 1474) and a small part of the city wall survived the time well and can be visited.

Porec Istria Croatia

Porec Istria Croatia

Porec Istria Croatia Euphrasius Basilika Euphrasian Basilica

Die aus dem 6. Jahrhundert stammende Euphrasius Basilika mit ihrem weitläufigen Kirchenkomplex ist Porečs bekannteste Sehenswürdigkeit. Sie befindet sich im nördlichen Teil der Altstadt und ist mit Jahrhunderte alten Mosaiken und wunderschönen Wand- und Deckengemälden ausgeschmückt. Aufgrund dieser beeindruckenden Ausstattung wurde die Basilika im Jahr 1997 von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen.
Du möchtest eine einzigartige Aussicht über die Stadt und das Meer genießen? Dann besteige den aus dem 16. Jahrhundert stammenden Glockenturm der Basilika und lasse Deinen Blick schweifen!

English version

The Euphrasian Basilica from the 6th century with its extensive church complex is Poreč’s most famous sight. It is located in the northern part of the historical center and equipped with centuries-old mosaics and beautiful wall and ceiling paintings. Due to this impressive features, the basilica was included in the UNESCO World Heritage List in 1997.
You want to enjoy a beautiful view over the city and the sea? Climb the basilicas bell tower from the 16th century and let your eyes wander!

Porec Istria Croatia

Porec Istria Croatia

Porec Istria Croatia Hafen harbor port boats

Porec Istria Croatia Hafen harbor port boats

Porečs breite Uferpromenade ist ein herrlicher Ort um spazieren zu gehen und den Tag bei einem wunderschönen Sonnenuntergang ausklingen zu lassen. Hier befinden sich zahlreiche prächtige Gebäude, wie zum Beispiel das „Grand Hotel Palazzo“, aber auch sehr gute Restaurants, in denen Du die köstlichen kroatischen Spezialitäten genießen kannst.

Da wir uns am Meer befinden, dürfen Schiffe natürlich nicht fehlen. Die an der Uferpromenade liegenden Ausflugsschiffe bieten Fahrten zu den verschiedensten Ausflugszielen in der Umgebung von Poreč an. Bestimmt ist auch für Dich etwas dabei!

English version

The wide seaside promenade of Poreč is the perfect place for a walk and to finish the day with a beautiful sunset. Here are numerous magnificent buildings, like for example the „Grand Hotel Palazzo“, but also very good restaurants that serve delicious Croatian delicacies.

As we are on the sea, ships are an important essential. The sightseeing ships that are lying on the promenade offer tours to various destinations in the surroundings of Poreč. Take a look, some tours might be interesting for you!

Porec Istria Croatia Hafen harbor port boats

Vor Poreč liegen zahlreiche Inseln. Die größte von ihnen ist die Insel „Sveti Nikola“ süd-westlich der Altstadt. Sie und die anderen Inseln erreichst Du nur mit dem Wassertaxi! Diese legen im Hafen von Poreč ab und bringen Dich in wenigen Minuten zu Deinem gewünschten Inselziel.

English version

There are numerous islands along the coast of Poreč. The largest one is „Sveti Nikola“ south-west of the old town. This and the other islands are only accessible by water taxi, which depart in the harbor of Poreč and take you to your desired island in just a few minutes.

Porec Istria Croatia

Porec Istria Croatia

Porec Istria Croatia

Porec Istria Croatia

Porec Istria Croatia

In Poreč gibt es wunderschön gestaltete Grünanlagen. Die weitläufigste von ihnen ist der Waldpark südlich des Yachthafens. Ihm angeschlossen ist der bei den Bewohnern Porečs sehr beliebte Badestrand „Gradsko kupaliste“. Im Schatten der zahlreichen Kiefernbäume lässt es sich hier wunderbar entspannen!

English version

There are beautifully designed parks in Poreč. The most extensive one is the forest park south of the marina. Right next to it is the beach „Gradsko kupaliste“ that is very popular among the citizens of Poreč. Due to the many trees and their shade, it’s the ideal place to relax.

Du fragst Dich, was Du als nächstes besichtigen könntest?
Die Region um Poreč bietet Dir vielfältige Möglichkeiten!

 

Rovinj

Rovinj ist eine sehr beliebte Stadt an der Westküste Istriens. Besonders bekannt ist sie für ihren großen Fischereihafen und die Kirche der Heiligen Euphemia, deren 60 Meter hoher Glockenturm schon von weitem sichtbar ist.

Hier gibt es mehr zu Rovinj

Rovinj Istria Croatia

Pula

Ein Spaziergang durch Pula ist wie eine Zeitreise ins alte Rom. Häufigstes Fotomotiv ist das alte Amphitheater in dem während der Sommermonate zahlreiche Veranstaltungen stattfinden.

Hier gibt es mehr zu Pula

Pula Istria Croatia Arena

Limski Kanal

20 Kilometer südlich von Poreč befindet sich der Limski Kanal. Er ist eine fjordähnliche Meeresbucht, die sich 12 Kilometer weit ins Landesinnere erstreckt. Er kann mit Ausflugsbooten befahren werden und an seinem östlichen Ende befindet sich ein gutes Restaurant.

Limfjord Limski Kanal Lim canal Istria Croatia

English version

Wondering where to go next?
Poreč’s surrounding region offers plenty fantastic options!

Rovinj

Rovinj is very popular town on the West Coast of Istria. It is especially well known for its large fishing port and the Church of Saint Euphemia, whose 60-meter-high bell tower can be seen from a great distance.

Read more about Rovinj

Pula
A walk in Pula is like a journey back in time to ancient Rome. Most popular photo motif is the ancient amphitheater that hosts numerous events during summer.

Read more about Pula

Lim Canal
The Lim Canal is located 20 kilometers south of Poreč. It is a fjord-like sea bay that extends 12 kilometers deep into the inland. You can explore the Lim canal with an excursion boat and at its eastern end there is a good restaurant.

Warst Du schon einmal in Poreč?
Hat es Dir genauso gut gefallen wie mir? Lass es mich wissen!

Have you ever been to Poreč?
Did you enjoy it as much as I did? Let me know!

Hinweis:
Dieser Artikel ist Werbung, da eine Marken- sowie Ortsnennung vorliegt.
Alle Meinungen und Erfahrungen sind und bleiben meine eigenen.
Note:
This article is an advertisement, because a place and a brand were mentioned.
All opinions and experiences are and remain my own.

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit Deinen Freunden auf Facebook und Pinterest!

You enjoyed this post?
Share it with your friends on Facebook and Pinterest!

Porec Croatia Pinterest Cover

Porec Croatia Pinterest Cover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.