Mallorca: 3 Beautiful Roadtrips In The Serra De Tramuntana

Serra de Tramuntana Cap de Formentor Mallorca
Serra de Tramuntana Mallorca

Die Gebirgskette Serra de Tramuntana auf der Insel Mallorca ist bekannt für ihre wunderschöne Landschaft. Auf 90 Kilometer Länge findest Du malerische Dörfer, traumhafte Badebuchten, fruchtbare Ebenen, spektakuläre Straßen und tolle Aussichtspunkte. Nicht umsonst wurde die Serra de Tramuntana im Jahr 2011 von der UNESCO zum Welterbe ernannt!

Das sind meine 3 Lieblingsrouten durch die Serra de Tramuntana:

English version

The mountain range Serra de Tramuntana on the island of Mallorca is famous for its beautiful landscape. Over a length of 90 kilometers, you will find picturesque villages, dreamlike bays, fertile plains, amazing roads and great views. It is not without reason that the Serra de Tramuntana was awarded as a World Heritage Site by the UNESCO in 2011!

These are my 3 favorite routes in the Serra de Tramuntana:

Von Port d’Andratx nach Banyalbufar

 Die 28 Kilometer lange Fahrt nach Banyalbufar beginnt am östlichen Ortsausgang der Hafenstadt Port d’Andratx. Nach 3 Kilometern auf der Straße „MA 1“ biegst Du auf die „MA 10“ ab und folgst dieser für 25 Kilometer. Da ein Großteil der Strecke unmittelbar entlang der Küste verläuft, hast Du sehr oft einen wunderschönen Blick auf den Küstenverlauf und das tiefblaue Meer. Dir ist das noch nicht genug? Dann besuche die zahlreichen Aussichtspunkte entlang der Strecke und genieße von dort den Ausblick!
Der kleine Ort Banyalbufar wurde besonders bekannt durch seine vielen an den Berghängen angelegten Terrassen. Diese werden noch heute von den dort ansässigen Bewohnern überwiegend mit Weinreben sowie Obst- und Olivenbäumen bewirtschaftet.
Etwas außerhalb von Banyalbufar befindet sich der kleine Wachturm Torre des Verger. Er wurde im Jahr 1579 errichtet und sollte den Ort vor ankommenden maurischen Piraten schützen. Heute ist er der meistbesuchte Aussichtspunkt ganz Mallorcas!

English version

From Port d’Andratx to Banyalbufar

The 28-kilometer long drive to Banyalbufar starts at the eastern exit of the harbour town Port d’Andratx. After 3 kilometers on the road „MA 1“, turn onto the „MA 10“ and follow it for 25 kilometers. Since the majority of the route runs along the coast, very often you will have a beautiful view along the coastline and to the deep blue sea. That’s not enough for you? Visit the numerous viewpoints along the route and enjoy the view from there!
The small village Banyalbufar became famous for its many mountainside terraces. Until today, the residents cultivate these terraces mainly with vines, fruit trees and olive trees.
The small watchtower Torre des Verger is located a bit outside of Banyalbufar. It was built in 1579 and should protect the village from attacking Moorish pirates. Today, it is the most-visited viewpoint on the island of Mallorca!

Serra de Tramuntana Port d’Andratx Mallorca

Serra de Tramuntana Port d’Andratx Mallorca

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Banyalbufar Mallorca

Serra de Tramuntana Banyalbufar Mallorca

Serra de Tramuntana Banyalbufar Mallorca

Von Lluc nach Sa Calobra

Die 24 Kilometer lange Fahrt nach Sa Calobra beginnt am Wallfahrtsort Santuari de Santa Maria de Lluc. Nach einem Kilometer auf der Straße „MA 2140“ biegst Du auf die „MA 10“ ab und folgst dieser für 10 Kilometer. An einer unscheinbaren Kreuzung nördlich des Speichersees „Gorg Blau“ folgst Du der Straße „MA 2141“ für weitere 7 Kilometer.
Jetzt beginnt der aufregendste Teil Deiner Fahrt! Die 6 Kilometer lange Serpentinenstraße hinunter in den Küstenort Sa Calobra. Für ungeübte Autofahrer ist sie nicht zu empfehlen! Besonders die zahlreichen Kurven solltest Du nicht unterschätzen! Die Straße ist teilweise sehr schmal und wird oft von vielen Radsportlern befahren.
In Sa Calobra angekommen, geht es nur noch zu Fuß weiter. Deinen PKW kannst Du auf einem großen kostenpflichtigen Parkplatz (3,50€ pro Stunde) abstellen.

Hier gibt es mehr zu Sa Calobra

English version

From Lluc to Sa Calobra

The 24-kilometer long drive to Sa Calobra starts at the pilgrimage site Santuari de Santa Maria de Lluc. After one kilometer on the road „MA 2140“, turn onto the „MA 10“ and follow it for 10 kilometers. At an inconspicuous crossing north of the artificial reservoir Gorg Blau, follow the road „MA 2141“ for another 7 kilometers.
Now begins the most thrilling part of your drive! A 6-kilometer serpentine drive down to the coastal town of Sa Calobra. If you are an inexperienced driver, you shouldn’t take this road! Especially the numerous bends should not be underestimated! The road is partly pretty narrow and often used by lots of cyclists.
Once you arrive in Sa Calobra, walking is the only option to get around. You can park your car at a large parking lot (fee is currently 3,50 per hour).

Read more about Sa Calobra

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Mallorca

Serra de Tramuntana Sa Calobra Mallorca

Serra de Tramuntana Sa Calobra Mallorca

Serra de Tramuntana Sa Calobra Mallorca

Serra de Tramuntana Sa Calobra Mallorca

Von Port de Pollença zum Cap de Formentor

Am nördlichen Ortsausgang der Hafenstadt Port de Pollença beginnt die 20 Kilometer lange Fahrt durch die hügelige Berglandschaft der Halbinsel Formentor. Während Du die Straße „MA 2210“ befährst, hast Du mehrmals die Möglichkeit, an Aussichtspunkten anzuhalten und den Blick auf die eindrucksvolle Steilküste und das tiefblaue Meer zu genießen.
Je nördlicher Du fährst, desto anspruchsvoller wird die Straße. Oft ist sie sehr schmal und wird von einer schroffen Felswand begrenzt. Es gibt jedoch auch Abschnitte an denen die Fahrbahnbegrenzung komplett fehlt! Wie die Straße nach Sa Calobra wird auch diese Straße von vielen Radsportlern befahren.
Am nord-östlichsten Punkt der Halbinsel Formentor endet die „MA 2210“. Hier befindet sich auch der Leuchtturm des Cap de Formentor. Er ist ein beliebtes Fotomotiv und ermöglicht Dir eine grandiose Aussicht auf die nördlichen Ausläufer des Tramuntana-Gebirges sowie die Weite des Meeres, welche die Halbinsel umgibt.

Hier gibt es mehr zum Cap de Formentor

English version

From Port de Pollença to the Cap de Formentor

The 20-kilometer long drive through the hilly mountain landscape of the Formentor peninsula starts at the northern exit of the harbor town Port de Pollença. While driving the road “MA 2210”, you have the opportunity to stop at viewpoints several times to enjoy the impressive cliffs and the deep blue sea.
The more northern you drive, the road becomes more difficult. It is often very narrow, bordered by a rugged cliff and some road sections are without any road boundary! Furthermore, this road is often used by lots of cyclists like the road to Sa Calobra.
The „MA 2210“ ends at the northeastern tip of the Formentor peninsula. Here you will find the lighthouse of the Cap de Formentor. It is a popular photo subject and offers a magnificent view of the northern foothills of the Tramuntana Mountains, as well as the vastness of the sea, which is surrounding the peninsula.

Read more about the Cap de Formentor

Serra de Tramuntana Cap de Formentor Mallorca

Serra de Tramuntana Cap de Formentor Mallorca

Serra de Tramuntana Cap de Formentor Mallorca

Serra de Tramuntana Cap de Formentor Mallorca

Serra de Tramuntana Cap de Formentor Mallorca

Serra de Tramuntana Cap de Formentor Mallorca

Serra de Tramuntana Cap de Formentor Mallorca

Weitere Sehenswürdigkeiten auf der Insel Mallorca

Other sights on the island of Mallorca

Palma De Mallorca

Warst Du schon einmal auf Mallorca?
Was ist Deine Lieblingsroute auf der Insel? Lass es mich wissen!

Have you ever been to the island of Mallorca?
What is your 
favorite route on the island? Let me know!

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit Deinen Freunden auf Facebook und Pinterest!

You enjoyed this post?
Share it with your friends on Facebook and Pinterest!

Mallorca Roadtrip Pinterest Cover

Mallorca Roadtrip Pinterest Cover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.